Einzigartige Räume mit kreativer Wandgestaltung schaffen

So setzt man Zeichen und Akzente!

Um einem Raum eine spezielle Wirkung zu verleihen, kann man eine oder mehrere Wände oder auch nur einen abgegrenzten Bereich mithilfe kreativer Anstrichtechniken gestalten. Diese Akzente können die Stimmung eines ganzen Raumes verändern und zu hoher Wohlfühlqualität beitragen!

Die Farb-Union Partner sind Profis für verschiedenste Anstrichtechniken, mit denen Sie kinderleicht und einfach Ihr Zuhause in ein ganz persönliches Schmuckstück verwandeln können.

Als Vorbereitung für die meisten Techniken wird der Grundton mit einem Roller aufgetragen. Nach dem Trocknen kann die jeweilige dunklere Effektfarbe aufgebracht werden.

Schablonier-Technik

Schablonen sind in allen denkbaren Motiven möglich - ob verspielt fürs Kinderzimmer oder eine elegante Bordüre im Wohnzimmer. Die Schablone wird mit der gewünschten Farbe ausgefüllt und sorgt so für den Effekt.

Tupf-Effekt

Mit einem Schwamm wird eine Effektfarbe aufgetragen bzw. "aufgetupft" und sorgt so für spezielle Eindrücke.

Wischeffekt

Mit einem Schwamm oder feuchtem Handschuh wird die Effektfarbe kreuz und quer auf die Grundfarbe gewischt. Abhängig von der Wischtechnik entstehen verschiedenste Effekte - von kleinen Kreisen bis hin zu einem Wolkeneffekt bei großen Kreisen.

Relief-Effektputz

Eine Wandspachtelmasse wird aufgetragen und je nach Wunsch strukturiert. Nach dem Trocknen wird die Effektfarbe mit Roller oder Schwamm aufgetragen.

Wisch-Strukturputz

Der Wisch- bzw. Strukturputz wird 1-2mm stark kreuz und quer aufgetragen, so ensteht bereits ein Grundeffekt. Anschließend wird die gewünschte Farbe mit Roller oder Schwamm appliziert.