Trendige Fototapeten bei Hübner in Villach und Spittal

Fototapete Villach SpittalTapezieren ist wieder in! Setzen Sie Akzente und Highlights in Ihren Lebensräumen mit verschiedenen Tapeten von Farben Hübner. Vor allem Fototapeten haben in letzter Zeit wieder an Bedeutung gewonnen und werden gerne und oft als Hingucker bei der Wandgestaltung eingesetzt. Unzählige Muster und Formate bieten in unseren Fachgeschäften in Villach und in Spittal die passende Auswahl an modernen Fototapeten. Zubehör und Werkzeug für ein gelungenes Tapezierprojekt finden Sie ebenfalls in unserem Farbenfachmarkt, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und unterstützen Ihr Projekt mit Ihrem Wissen und praktischen Tipps & Tricks rund um das Thema tapezieren.

Was Sie beim Einkauf von Fototapeten beachten sollten

Gerne helfen Ihnen unsere Mitarbeiter in unserem Geschäft in Spittal oder Villach beim Einkauf weiter. Beim Berechnen des Bedarfs ist es wichtig, dass Sie die zu tapezierende Fläche genau ausmessen. Türen- und Fensterflächen werden miteinberechnet, um später ausreichend Verschnitt-Reserve zu haben. Damit Sie das passende Fotomotiv für Ihre Highlight-Tapete wählen, lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern entsprechend beraten. Für Fototapeten ist eine glatte Wand, ohne Fenster und Türen optimal, damit das Motiv besonders gut zur Geltung kommt. Fototapeten sind ein Hingucker! Setzen Sie damit Akzente und reduzieren Sie die Einrichtung und Dekoration im restlichen Raum, um diesen nicht zu überladen. Holen Sie sich den Sommer, eine spezielle Stimmung oder besondere Momente mit Ihrer Fototapete in Ihr Zuhause.

Die richtige Verarbeitung

tapezieren VillachWie bei jeder Arbeit ist die gründliche Reinigung und Vorbereitung des Untergrunds wichtig und wesentlich. Bessern Sie kleine Löcher und Risse mit Spachtelmasse aus und sorgen Sie dafür, dass die Wand und/oder Decke trocken, staubfrei und eben ist. Bereiten Sie Ihr Tapeziermaterial griffbereit vor und rühren Sie den Kleister an. Je nachdem aus welchem Material die Fototapete ist, wird der Kleister dann entweder auf die Mauer oder direkt auf die zugeschnittenen Tapete aufgetragen. Hier muss unbedingt der Packungsanweisung Folge geleistet und die Einwirkzeit berücksichtigt werden. Ist Ihre Fototapete aus Vlies, dann können Sie den Kleister unkompliziert direkt auf die Wand aufbringen. Eventuell müssen Sie den Untergrund mit Tiefengrund vorbehandeln – bitte klären Sie die Beschaffenheit Ihrer Wand und/oder Decke mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter in unseren Farbenfachmarkt in Villach oder Spittal ab. Legen Sie Ihre Vlies-Fototapete dann direkt in das Kleisterbett auf Ihrer Wand und passen Sie die Bildübergänge der einzelnen Bahnen des Motivs der Tapete an (achten Sie darauf, dass der Stoß d.h. der Übergang zwischen den Bahnen der Tapeten nicht sichtbar ist und die Übergänge harmonisch „verschwinden“). Die erste Bahn richten Sie am besten mit einer Wasserwaage aus, dann bleibt auch Ihre letzte Bahn noch im richtigen Winkel. Drücken und streichen Sie die Tapete mit einer Tapezierbürste an, legen Sie dabei besonderes Augenmerk auf die Ecken (und Übergänge zwischen Decke und Wand). Papiertapeten haben Sie passend vor dem Aufbringen auf die Wand zugeschnitten, Vliestapeten werden mit einem scharfen Tapeziermesser am Übergang Boden/Wand und Boden/Decke passend und gerade zurechtgeschnitten.